hmm...

so... jetzt ist schon wieder ein Jahr vorüber. Willkommen in 2010. Aber eigentlich hat sich wiedermal bei mir nix geändert. Wohne immernoch zuhasue, mein engel ist nach wie vor an meiner seite, und wir feiern im August unser  jähriges. In den letzten Tagen zweifel ich nur irgendwie an die standfestigkeit unserer Beziehung. Ob es wohl zeit wird, einen Schlußstrich zu ziehen, ich weiß es nicht. für melle bin ich alles. und sie auch für mich! aber irgendwann ist das größte feuer mal ausgebrannt. fühl in ketzter zeit net mehr soviel für sie. sonst war es jede stunde die wir nicht zusammen verbringen konnten,  zuviel. Aber im mom, bin ich für jede freie minute dankbar. Um ehrlich zu sein, ich hab einfach kein bock mehr auf den ganzen zirkus. bin noch in der hoffnung, das es wiedermal nur so ne Phase von mir ist, und die zuneigung zu melle sich wieder mehr ins positive dreht. allerdings wenns weiter so geht, sehe ich für eine gemeinsame zukunft schwarz! am freitag fahren wir nach Düren zu Atze schröder. 

wenn es doch nur nicht so schwer wäre, jemanden im stich zu lassen. vor allem, weil wir schon so viel geplant hatten. Nächhstes .ahr an ihren Geburtstag (26.07.2010) sollten wir sogar zusammen ziehen. Aber Ihre Zukunftsvisionen sind einfach viel zu unrealistisch! Wie soll man mit knappen 400 angesparten Euros, bitte schön ne Wohnung einrichten (ist eigentlich eingerichtet, aber kleinere persönöliche Spezifikatinen will ja nun mal jeder haben), nen Führerschein machen, und weil sie ja so früh aufstehen muss, muss natürlich auch direrkt ein Auto her! Das finanzielle ist sie mir ja wert. Aber mit solchen wahnsinns zukunftsvorstellungen, sehe ich einfach nur schwarz! Man sollte schon leicht realistisch bleiben! (ers ma nen rollerführerschein, und dann n altes Mofa). Aber nein, natürlich n auto! grrrr! 

Zuerst ma am samstag zu atze. dann sehen wir weiter. Ich hoffe, sie wird im laufe der nächsten ein auf 2 monate etwas mehr an die realität herangeführt. e´inerseits wäre es schon schade diese Person hergeben zu müssen. 

 

naja... bis die tage dann mal...

1 Kommentar 23.2.10 23:42, kommentieren

Werbung


lang ists her

ich hab ja schon lange nix mehr geschrieben... naya... wieso auch! hat sich ja auch nix geändert bei mir! überglücklicher Beziehungsstatus zu Melle, liege gut in Lohn und Brot, und der Alkohol ist nach wie vor mein 2 bester Freund! Mit ihm kann ich über alles reden! Er gibt keine wiederworte, und hilft mir für den Moment sehr! Er ist immer für einen da... Toll so ein Freund!

 Schatz ich liebe dich über alles! :-* da Mäuschen!

1 Kommentar 7.6.09 23:25, kommentieren

about Love

damit ich nicht wieder die gleiche Überschrift habe, wie beim letzten mal, übersetze ich diese doch einfach mal ins Englische!

 Die letzten Tage zwischen Melanie und mir waren sehr gemischt. Mal war es sehr unruhig zwiischen uns, und dann wiederrum hatten wir die schönste Zeit miteinander die wir uns überhaupt vorstellen konnten. Wie z. B. heute! wir waren heute mit Markus mit dem Trecker unterwegs. Melle sagt sogar ihr hat es richtig gut gefallen! Mir auch (durfte schließlich auch fahren) An der ganzen Sache war meines Erachtens nach nur ein verdammtes Problem. Nachher hatten Melle und ich viel zu wenig Zeit für uns!

Was ich meine ist: Wir müssen uns jetzt wieder mit uns selber zufrieden geben bis Donnerstag! Das will ich net! Ich will meinen Schatz sehen, wenn ich sie sehen will! Diese scheiß Tage regen mich einfach nur auf! Jedes mal der gleiche Zirkus! Es tut mir weh das ich sie nur dann zufrieden stellen kann, wenn wir endlich wieder Donnerstag haben! Wie heute... Heute ist Sonntag. Ich vermisse sie jetzt schon wieder ganz übelst doll! Da liegen 3 lange Tage zwischen! Ich weiß wieder mal net, wie ich die umbringen soll. Wohlbemerkt, ohne Melle! Nur mit ihrer Stimme am Telefon!

Es tut so weh!

Schatz ich liebe dich!

:-*

da Mäuschen

1 Kommentar 22.3.09 21:20, kommentieren

über meine Liebe

vor ziemlich genau einer Woche... am vergangenen Sonntag ist der für mich wohl größte Wunsch in erfüllung gegangen, den ich mir hätte erträumen können! Mein von mir über alles geliebter Schatz, ist vor mir auf die Knie gefallen, und hat mir einen Heiratsantrag gemacht! Wir haben uns sogar schon ein wunderschönes Datum ausgesucht! 11.11.2011!

Und gestern... das war der absolute Hammer! gestern... Valentinstag... Melle hat für mich 6 rote Rosen, einen Eisbären (Kuscheltier) der ihr sehr viel bedeutet, das weiß ich! den hatte sie immer bei sich im Bett liegen hatte, und damit gekuschelt hat! Den hat sie wahrhaftig mir geschenkt! Dann hat sie doch tatsächlich ein Gedicht für mich geschrieben was unglaublich süß war! Die im Rahmen gefassten Bilder darf ich natürlich auch nicht vergessen!

Da kam ich mir mit meinen 3 Röschen und der "Liebes-Urkunde" verdammt erbärmlich vor! Aber eines kann ich garantieren! Melle ist die erste für die ich so was gemacht hab (also in Kerzenschein, und kuschelmusik, und die gestrige Atmosphäre...)!

Ich weiß echt net, was ich je nocheinmal ohne sie wäre! ein nichts wahrscheinlich! Ein Mensch kann zum anderen sagen "ich liebe dich", das mach ich auch mehrmals täglich zu meiner süßen! ich schreibe es in jeder SMS! aber... wie beschreibt man, wenn es mehr als liebe ist? Es ist wirklich schwer zu erklären. Denn... Es ist wirklich so, als wäre melle ein Teil von MIR! MEIN Leben! das ist sie!

Es ist auch jetzt wieder... heute ist Sonntag! Bis Donnerstag muss ich jetzt wieder nur mit ihrer Stimme am Telefon, und Fotos, und iwelchen superschlechten, mit dem Handy gefilmten Videos auskommen! Ich hasse das! sie ist mein Leben! Ich will zu meiner süßen! ich vermisse sie jetzt schon wieder! Am liebsten würde ich jetzt wieder zu ihr fahren! 20km! na und? das Probelm ist nur... es gibt eben Leude die da was gegen haben, das ich um diese Uhrzeit noch bei ihr bin! auch wenn ich sie über ALLES liebe!

 naya...

Melle? Schatz? Süße? ICH LIEBE DICH ÜBER ALLES! FÜR MICH GIBT ES NUR NOCH DICH!!! :-*

1 Kommentar 15.2.09 20:06, kommentieren

übr Eltern / über heute

Seit gestern abend muss ich ganz ehrlich eingestehen, kann ich Melles Eltern ein wenig verstehen! Zumindest ihre Mutter! Ich hab noch nie ieen Wort mit ihr gewechselt (sie allerdings auch net mit mir).

In so fern kann ich verstehen, das sie noch kein wirkliches Vertrauen zu mir aufbauen kann bzw. konnte!

Aber eines verstehe ich immer noch nicht! Thema Pricklingshof! Wieso, wenn sie nicht selber nachgucken wollen, lassen sie sich dann nicht einmal die InternetSeite von Melle zeigen? Dann wüssten sie doch wo es hingeht? Auf der Anmeldung stand extra drauf "sofort einschicken" bis heute sindd die Eltern von Melanie noch am überlegen, ob sie denn mitfahren darf oder nicht! Ich kann nur hoffen, das wenn sie jetzt plötzlich doch darf, ich mich noch telefonisch kurzfristig anmelden kann!

Heute waren wir beide wieder hier bei mir! War wirklich ein schöner Nachmittag! ich konnte Melanie für Vincent Ravens Anderswelr begeistern! Und wir haben uns ettliche andere Videos über die letzte und erste Staffel von The Next Uri Geller angesehen! Die erste Staffel war um einiges Attraktiver, und unterhaltsamer!

Ich beende dann an dieser Stelle auch mal meine Predigt, und gehe in die wohlbefindliche Heimat der Nachtruhe! Im Volksmund auch bett genannt!

naya... bis denn dann!

Schatz? ich liebe dich über alles! :-* da Mäuschen xD

22.1.09 22:51, kommentieren

über Hass

Hallo zusammen, und noch ein frohes und erfolgreiches Jahr 2oo9

Kurz bevor mein blog vollkommen in Vergessenheit gerät, fällt mir tatsächlich nochma was ein was ich hier niederschreiben muss!

Keine Angst! Melle und ich sind überglücklich! Ich glaube diese Beziehung kennt kein Ende mehr! Aber es hat dennoch etwas mit ihr zu tun!

Bekanntlich hat jeder von uns, ob männlein oder weblein einen Vater als auch eine Mutter! Es gibt jedoch auch solche, auf denen man gerne verzichten kann!

Es ist selten das der Stiefvater seiner Tochter mehr Liebe zeigen und geben kann, als die eigene Mutter! Oder wie ist folgendes Beispiel zu erklären?

Pricklingshof ist ein sehr bekannter Bauernhof in NRW. Es gibt auch nur wenige, die nicht wissen das dieser in Haltern am See seinen Platz gefunden hat! Zu jenem wollten wir am 15.02.2009 mit einer Reisegruppe fahren! Aber die ehrte Frau Mutter meint dies verbieten zu müssen! (Jetzt die gründe *grins*)

1. Sie wüsste ja wenigstens gerne wo ihre Tochter ist (selbst wenn sie es nicht wusste... auch dieser Haushalt verfügt über 2 Rechner (1 Laptop) und einem Internetzugang)

2. Sie wüsste ja gar nicht wann Melle zuhause ist (klaa... um 18:00 fahren wir in Haltern mit dem Bus wieder los! und bekanntlich (haben wir ihr versucht klar zu machen) braucht man bis hier ca. 2 Std. Das wiederrum bedeutet, das Melle um längstens 21:00 Uhr zuhause ist!)

3. Melle solle sich net alles von mir bezahlen lassen! (Ist es nicht meine Sache was ich Melle bezahle und was nicht? ist das mein Geld? Wieso mischt sich diese Person die Melle mit Mutter ansprechen muss (oder Mama) in meine finanzielle Lage ein???)

4. Der Stiefvater hat absolut gar nix dagegen!

Das war ein Beispiel! Wieso macht diese Person uns diesen Tag so schnell kaputt? Wieso schafft sie es nicht, Melle einfach mal für nen Tag irgendwo hinfahren zu lassen, was sie interessiert, ohne schulische Veranstaltung! Ohne Mutter und Vater!

Ich weiß es nicht aber ich werde das Gefühl nict los, das diese Frau Mutter einfach die meine Person einfach nicht leiden kann! Mit dem Vater komm ich super gut klaa! Nur mit diesem HAUSDRACHEN nicht! Und das liegt eindeutig nicht an mir! Sonst würde ich wohl auch nicht mit dem Vater kla kommen,.... oder?

Ich liebe Melle! ist das so schwer zu verstehen? Es kann von mir aus die ganze Welt wissen! Ich liebe sie über alles! ich will keine andere weibliche Person mehr an meiner seite! melle ist und  bleibt mein Engel!

Egal was passiert meine süße! ich stehe immer zu dir! immer! ich bin immer für dich da! weil ich dich über alles liebe!

ich freu mich auf Mittwoch abend! ^^ (insider... sry)

lange rede kurzer Sinn,

in dieser Familie gibt es eine Person die ich liebe, eine Person die mich mal gern haben kann, und eine Person mit der icch suergut klaa komm!

(noch eine Frage...: )

Wieso muss eine 15 jährige eigentlich schon um halb 7 am Wochenende zuhause sein? IMMER! ich verstehe diese Person nicht die sich Mutter schimpfen lässt!

naya ich melde mich dann in ein paar Monaten wieder (also wie immer!^^)

bis die Tage!

grEeZ

da Haui

Memento mori

1 Kommentar 18.1.09 22:54, kommentieren

;-)

es könnte mir nicht besser gehen als in den letzten paar Monaten. Melle hat zu mir zurück gefunden am 30.08.2008 und´am 20.09.2008 haben wir dann den nächsten Schritt gewagt! zur Verlobung! ich bin so froh und stolz sie wieder als meine Freundin bezeichnen zu düfen! Mir konnte echt nix besseres als Melle passieren.

 Dann hab ich es endlich mal geschafft ne Ausbildungsstelle zu finden in Hückelhoven, also quasi direkt umme Ecke von mir aus! Voll geil! Waldhausen! Voll lustig und chillig da. Das einzigste was da n bisserl doof ist, ist das unglaublich große Warensortiment! Aber... da werd ich mich wohl spätestens nach der Inventur durchgekämpft haben (hoffe ich)

 naya... in diesem Sinne...

da Haui

1 Kommentar 7.11.08 11:40, kommentieren

Werbung